Cookies sind deaktiviert, bitte aktivieren! / Cookies are disabled, please activate!
 
 

Datenschutz

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

BEUCHE-Electronic

Inh. Marcus Weigel e.K.

Sachsenhausen 5a

36124 Eichenzell

DEUTSCHLAND

Tel.: +49 66 5961 9082

Fax: +49 66 5961 9083

info@‍beuche-electronic.de

www.beuche-electronic.de

 

Allgemeines zur Datenverarbeitung

Der BEUCHE-Electronic ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten behandeln wir vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften und dieser Datenschutzerklärung.

Unsere Website können Sie in der Regel ohne die Angabe von personenbezogenen Daten nutzen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie zum Beispiel Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, freiwillig.

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten und Ihre Rechte

Im Rahmen der Korrespondenz mit der BEUCHE-Electronic sowie für die Abwicklung von geschäftlichen Transaktionen werden wir Ihre Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) und c) EU-DSGVO.

Für bestimmte Dienste der BEUCHE-Electronic, wie zum Beispiel der Zusendung unseres Newsletters (siehe unten), benötigen wir Ihre Einwilligung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a) in Verbindung mit Art. 7 EU-DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. a) EU-DSGVO. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt (Art. 7 Abs. 3 EU-DSGVO).

Wir verarbeiten Ihre Daten entsprechend dem Zweck, für den sie erhoben worden sind. Insbesondere geben wir Ihre Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weiter.

Personenbezogene Daten der besonderen Kategorien im Sinne Art. 9 Abs. 1 EU-DSGVO werden im Zusammenhang mit dieser Website und den oben genannten Verarbeitungsvorgängen von uns nicht erhoben.

Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert, um unseren vertraglichen Anforderungen nachzukommen und unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen (Art. 17 EU-DSGVO). Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Regelungen von uns verlangen, sofern nicht einer der Gründe gemäß Art. 17 Abs. 3 EU-DSGVO dies ausschließt.

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Sollte dies der Fall sein, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese Daten entsprechend Art. 15 Abs. 1 EU-DSGVO.

Für den Fall, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig gespeichert haben, haben Sie das Recht, eine unverzügliche Korrektur zu verlangen (Art. 16 EU-DSGVO).

Sie haben das Recht unter bestimmten Voraussetzungen, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten von uns zu verlangen (siehe dazu Art. 18 EU-DSGVO).

 

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden zum Teil sogenannte Cookies. Diese Cookies dienen dazu, unsere Internetseiten für Sie benutzerfreundlicher, attraktiver und sicherer zu gestalten. Sie enthalten keine Viren und richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an.

Sie können Ihren Internetbrowser so konfigurieren, dass Sie über die Verwendung von Cookies informiert werden. Sie können die Verwendung von Cookies über die Einstellmöglichkeiten Ihres Browsers im Einzelfall erlauben oder ausschließen. Falls Sie die Verwendung von Cookies für unsere Internetseiten ausschließen, kann die Funktionalität der Website gegebenenfalls eingeschränkt sein.

 

Protokolldateien

Der Internet-Dienstanbieter, der unsere Webseiten für Sie im Internet bereitstellt, erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten serverseitigen Protokolldateien. Die in diesen Dateien gespeicherten Informationen werden von Ihrem Browser automatisch übermittelt. Folgende Daten werden gespeichert:

     

  • Browsertyp und Browserversion
  •  

  • das verwendete Betriebssystem
  •  

  • die URL, über die auf den Inhalt der Website zugegriffen wird
  •  

  • der Hostname des zugreifenden Rechners 
  •  

  • die Uhrzeit der Serveranfrage
  •  

Diese Daten können nicht unmittelbar einer bestimmten Person zugeordnet werden und werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu verwenden, für den Fall, dass uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung unserer Internetangebote bekannt wird.

 

Kontaktformulare

Sie haben die Möglichkeit, über elektronische Formulare, die von dem Webserver an Ihren Internetbrowser übertragen werden, Kontakt mit uns aufzunehmen, uns Rückmeldungen zu unseren Internetangeboten zu geben oder unseren Newsletter zu bestellen. Wenn Sie diese Formulare nutzen, werden Ihre Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage an uns übermittelt, gespeichert und verarbeitet. Die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten verwenden wir ausschließlich für diese Zwecke. Die Daten werden nicht ohne ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben.

 

 

Quellen:

VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016 (EU-DSGVO)

https://www.e-recht24.de (auszugsweise)